Donnerstag, 12. Dezember 2013

Mützenparade und andere Dinge ...

Nicht viel los hier zur Zeit, die Kreativität bleibt so ziemlich auf der Strecke, ich bin mit Krankenpflege und Taxifahren beschäftigt,  die Frequenz der Proben steigt, weil diverse Aufführungen anstehen und einen Geburtstag haben wir auch hinter uns gebracht. Eigentlich ganz entspannt im Kino,  aber die Feuerwehr ist, glaube ich immer noch mit Auspumpen beschäftigt, weil einige Damen die Tränen nicht zurück halten konnten ...;-)
...Disney halt ...
Die Einladung für dieses denkwürdige Ereigniss wollte ich Euch nicht vorenthalten,  nach dem ganzen Pink des letzten Jahres, diesmal was "neutrales":

Ein Umschlag mit Konfetti und einer
Girlande gefüllt, in der Mitte perforiert,
damit es sich leichter aufreißen lässt.

Das Ganze in Aktion ...
feste ziehen

... ratsch, aufgerissen ...

... Sauerei am Boden ...

... voila die "Einladungs-Girlande!
 


Diese Woche kam auch nette Post, ich habe beim Kreativen Monat gewonnen ... juhuuu!
Die liebe Ingrid schickte mir dann folgendes:

Endlich habe ich auch einen eigenen
Adventskalender ...


Außerdem jetzt wo die Tage wirklich kalt werden, mussten noch ein paar warme Mützen her. Und wieder habe ich das Schnittmuster von hier verwendet ...

Hey, die Zwillinge schlafen noch ...


... das Klassenmaskottchen friert
auch an den Ohren ...

... no picture, please!


Die große Tochter ist begeistert, nichts drückt auf den noch empfindlichen neuen Ohrlöchern und hält die Ohren doch warm.

Passende Schals dazu sind auch noch geplant ...

Eine weihnachtliche Deko Idee und Blog-Candy könnt Ihr Euch heute auf dem Blog von Paperbasics anschauen. Klickt doch mal rüber ...





Das war's für heute,
bis bald,

Eure Barbara
 

Kommentare:

  1. Die Einladungskarte ist toll. Schöne Idee. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Also diese Eibladungskarte...
    Wahnsinn!Tolle Idee!Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...