Montag, 15. Juli 2013

Workshopwochenende mit Maggie Holmes

Wie ich Euch versprochen hatte, kommt nun ein kleiner Bericht vom Super-Workshop-Wochenende mit Maggie Holmes in der Scrapbook-Werkstatt. Ich bin immer noch ganz geplättet von den vielen Eindrücken und habe auch irgendwie von den Workshops selbst fast keine Bilder geschossen.
 
Aber von vorne, am Freitag Abend ging es gegen Gelnhausen, der Layout-Workshop fand im Laden  statt.
 
 
Hier sehr ihr die entzückende Maggie Holmes, es gab ein Workshop-Kit prall gefüllt vom Allerfeinsten aus ihrer aktuellen Kollektion (und ich habe es noch nicht mal fotografiert ...). Was soll ich sagen, ich habe es fast komplett verbraten! Wie ihr oben seht, der Titel war "Beautiful Layers", es gab eine wirklich tolle Schritt-für-Schritt-Anleitung und an die habe ich mich auch gehalten. So entspannt gescrappt habe ich schon lange nicht mehr.
Hier eines der Layout von unserem Abend:


Sind die Farben nicht der Hammer?

 
Vielleicht kann man hier die vielen
Schichten erahnen, das mache ich
sonst nicht ...
Die Wimpel-Alphas waren so toll ...
 
... und um diese Fabric-Frames bin ich schon sehr
lange herum geschlichen.
Am Samstag gab es zunächst einen Technik-Workshop über Fotografie, bei dem Grundlagen von Belichtung, Komposition und Bildaufbau vermittelt wurden. Ich hatte ja ein wenig Sorge, ob alles so gut verständlich war, aber das war kein Problem.
Und nach leckerer Pizza und süßen Snacks ging es weiter mit dem Mini-Album-Workshop. Frau konnte es nicht glauben, das Kit war noch größer, mit Mini-Rohling, PP und einer Fülle von Embellies! Das Mini habe ich nicht ganz fertig bekommen, aber ein paar Seiten kann ich Euch zeigen:
 
 
Zwischen den Fotoseiten kamen auch immer
wieder "Design-Seiten".
 
 

 

 
Fazit: ein rundum gelungenes Wochenende mit einer tollen Maggie Holmes, gigantischen Workshop-Kits und einer super Organisation. Natürlich konnte man noch ausgiebig shoppen im Laden, ach das war teuer...
Tina und Mireia - Vielen Dank!
 
Bis bald,
 
Eure Barbara

Kommentare:

  1. Das kann ich mir vorstellen, dass du jede Menge Spaß hattest. Deine Ergebnisse sehen einfach umwerfend aus, genauso wie deine Tochter. Einfach süß!
    Ich habe auch schon anderweitig gelesen, dass die Kits wirklich sehr reichhaltig waren. Das finde ich echt klasse, denn das ist nicht immer so.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Barbara,

    das hört sich so toll an... Und die Bilder Deiner Kunstwerke; entzückend. Bin ich froh, das ich nicht dabei war, mein Geldbeutel wäre sicher nun aus Scrapbookingpapier :DDD
    Hm, wäre das schlimm? ;D

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohoh, der Ehemann hat gestern auf die Kontoauszüge geschaut ...

      Löschen
  3. oh wow dein Mini ist sooooooooooooooo genial...
    ganz ganz ganz zauberhaft.... das Layout ist auch echt zucker

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...