Mittwoch, 10. Oktober 2012

Babyquilt: Sonne, Mond und Sterne

Und wieder ist Nachwuchs im Freundeskreis angekommen. Diesmal ein Junge. Und nachdem die letzte Krabbeldecke gut angekommen ist, habe ich mich gleich noch mal an eine drangesetzt. Diesmal in blau/weiß (ja, ich kann auch für Jungs) mit gelben Applikationen.




Der Mond ist gefüllt mit Backfolie, damit es schön knistert.



Eigentlich wollte idch den Namen sticken, aber die Eltern haben sich für einen kurzen Namen entschieden und so wurden auch hier die Buchstaben appliziert:

Die Vorlagen für die Buchstaben sammen von hier

Für die Rückseite habe ich einen Stoff mit dem gleichen Muster wie vorn verwendet, nur in weiß:


Die Karte hatte ich hier schon mal gezeigt

Süße Träume neuer Erdenbürger,

bis bald,
Eure Barbara

Materialien: Stoff buttinette, Seidenpapier und Schleifenband Fundus, Stempel Stampin' up

Kommentare:

  1. Oh Barbara!!
    Wenn Du dafür den Stoff zugeschnitten hast - wer braucht da noch Schlaf?? :-)
    Das könnte mir übrigens auch passieren: wenn mich eine Sache total fesselt, dann vergesse ich alles um mich herum - aber wenn es dann fertig ist bin ich g-l-ü-c-k-l-i-c-h!!
    Wunderschön geworden!!
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber bis in die Nacht Stoff zugeschnitten habe ich für mein nächstes Projekt, lass Dich überraschen!

      Löschen
    2. Oha!! Jetzt bin ich echt gespannt :-)

      Ich weiß nicht, wie Du so zu Awards stehst? Aber wenn Du magst, hätte ich das was für Dich. (auf jeden Fall den Grünen, ok??)

      GLG!!

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank nochmal Barbara...die Decke ist wundervoll :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...