Samstag, 27. April 2013

Ein grünes Buch, nette Post und ein kleiner Sneak...

Totenstille herrschte die Woche hier auf dem Blog, aber bei dem schönen Wetter gab es so viel zu tun. Alles draußen! Grünzeug pflanzen, Unkraut jäten, Fahrräder putzen und fahrbereit machen und und und.... Ich habe zwar immer mal eine Blogrunde gedreht, aber ansonsten das schöne Wetter genossen. Die Leichenblässe ist bei der gesamten Familie verschwunden und hat roten Wangen Platz gemacht (OK, das hört sich ziemlich schmalzig an, aber es ist so...).
Daher hat sich so einiges angehäuft, was ich hier berichten muß.
 
Erst mal kam super nette Post aus Hamburg. Ich, die nie gewinnt, habe von der lieben Alexandra ein Packung Vintage-Brads zugeschickt bekommen, dabei war ein wunderschöne Wasserfall-Karte (genau das Richtige für mich, ich liebe kniffelige Karten):
 
 
 
 
 
 
Da wir schon bei Alexandra sind, die Wochenaufgabe bei 
 

Unbenannt-4
war Arbeitsplätze. Da habe ich viele...
Und ich habe ein bisschen überlegt, der liebste Arbeitsplatz in dieser Woche war mein Garten (...vielleicht weil ich ihn so schmählich vernachlässigt habe im letzten Jahr...). Alles blüht so schön, die Fingernägel werden gar nicht mehr sauber, wir haben letztes Wochenende eine Pergola gebaut und fast täglich hüpfe ich mit der Kamera ums Haus herum und fotografiere was so aus dem Boden schießt.
Damit ich das Gartenjahr auch dann versrappen kann, ist dieses Minibook entstanden:

Eine Piano-Hinge-Bindung
mit Stäbchen...
 
... verwendet habe ich einfache
Schaschlikstäbchen, die vom letzten
Grillen übrig geblieben sind...
 

 
...die Seiten sind CS mit so Blüteneinschlüssen
und dazwischen immer grünes DP.
 
 
Dies ist also mein Beitrag zu Alexandras Wochenthema und bin natürlich wieder gespannt auf die nächste Woche.
Dann wollte ich noch eine kleine Vorschau auf das andere Projekt geben, an dem ich gerade arbeite. Der Nähkurs, den ich gerade besuche, kommt etwas zu kurz (gibt es denn nicht irgendwo einen 48 Stunden-Tag *verzweifel*), aber ich habe mir  fest vorgenommen, dieses Wochenende noch ein wenig zu nähen.
 
Und morgen ist schon wieder Holland-Stoffmarkt in Frankfurt, da kommen bestimmt noch ein paar Sachen dazu, dabei habe ich noch nicht einmal alle Stoffe vom letzten Jahr verarbeitet...
 
Zuletzt möchte ich noch Heidi als meine neuste Leserin begrüßen, schön dass Du vorbeischaust...
 
Ich wünsche Euch noch ein kreatives Restwochenende,
 
bis bald,
 
Eure Barbara
 
Materialien Minibook: Alles SU, Die Tim Holtz, Twine Garn und mehr, Schaschlikstäbchen

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    ich habe deinen Link eben eingefügt.
    Vielen Dank fürs Mitmachen udn liebe Grüße aus Hamburg!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,

    dein grünes Buch ist der Hammer -- wunderwunderschön! Diese Stabbindung sieht ja sowas von kompliziert aus...danke für´s Zeigen, ich bin ganz beeindruckt, so ein traumhaftes Werk.

    Danke auch für deinen Kommentar zur Hexagon-Karte, die Mini-Stoff-Hexagons habe ich mit ganz normalem Klebestift um das Papier geklebt, bisschen pfriemelig und klebrig, aber man sieht keine Kleber-Rückstände am Stoff.

    Viele liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...